Glossar und FAQ

Effizienz: Wir haben festgestellt, dass unsere Kunden alle die gleichen Fragen an uns stellen. Da das Thema Online Marketing, Homepage, E-Commerce, Online-Shop usw. so umfangreich ist, dass wir die Fragen niemals in einem Telefonat klären können, haben wir hier, alle Fragen, die im laufe, der Zeit an uns herangetragen wurden zusammengestellt und versucht zu beantworten. Keine Angst, du musst nicht stundenlang Texte lesen, wie gesagt Effizienz ist das Stichwort daher haben wir viele Fragen in unserem Podcast beantwortet. Du kannst also deine nächste Bus oder Bahnfahrt nutzen, um Informationen zu tanken.

Brauche ich eine Homepage

Wenn du ein Business betreibst, egal welcher Art, brauchst du eine Homepage oder Online-Shop. Deine Internetpräsenz ist deine Visitenkarte. Wenn man vor 10-15 Jahren einen Handwerker oder was auch immer gesucht hat, dann hat man die “Gelben Seiten” oder die Tageszeitung oder spezielle Anzeigenblätter wie den “Heißen Draht” oder die “A-Z”.

Heute wird alles und jeder über das Internet, hauptsächlich über Google gesucht. Um also gefunden zu werden ist es zwingend notwendig eine Homepage zu haben.

Was kostet ein Online Shop

Das kann dir im Vorfeld niemand genau sagen! Um die genauen Kosten zu ermittel müssen wir den Umfang des Projektes kennen. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass man mit einem Shop für ab 3000,00 € schon gut arbeiten kann.

Was kostet ein Marketing Konzept

Wir als Online Marketer wollen natürlich deinen Erfolg, wir finden es daher seriös und fair, wenn wir dir keine monatlichen Fixkosten berechnen, sondern eine Art Provision berechnen. Das Model funktioniert natürlich nur ……

Was bedeutet PPC

PPC bedeutet pay per click, auf deutsch bezahle pro Klick oder bei einem Klick. Du kennst das ganz sicher, wenn du bei Google etwas suchst werden dir in der Regel, als erstes 3 Ergebnisse angezeigt die als Anzeige gekennzeichnet sind. Fehlen dir also Kunden auf deiner Homepage oder Online Shop dann kannst du dir mit Google Ads, Facebook Ads und Google Shopping Besucher einkaufen.

Networkmarketing

Nutze die Bekanntheit anderer, wenn du dein Produkt vermarkten möchtest, dann nutze das Vertrauen, dass sich andere bereits erarbeitet haben, Stichwort Sozialprove.

Beispiel du produzierst Outdoor Rucksäcke, dann suche dir Vertriebspartner die Beispielsweise einen Youtubekanal haben, in dem sie Produkte testen oder vergleichen. Was passiert, wenn dein Produkt in einem solchen Test gut abschneidet?

Contentplan Contentmarketing

Es ist wichtig einen Contentplan zu erstellen gebe deinem Kunden oder den Interessenten für deine Produkte Content also Information, über die Herstellung die Bedienung, die Funktion usw. beantworte die 10 am häufigsten gestellten Fragen. Und das nicht nur auf deiner Homepage, sondern auch bei Facebook, Instagram usw.

NLP Neuro Linguistische Programmierung

Neuro – bezieht sich auf unser Nervensystem und unser Gehirn, von hier werden unsere Gedanken und Gefühle unsere Körperfunktionen gesteuert.

Linguistisch – bedeutet, dass wir über die Sprache Gefühle oder innere Bilder entstehen lassen. Mit der “Sonne” verbinden wir Wärme und ein Wohlfühlgefühl, mit der Farbe “Rot” hat eine Signalwirkung.

Programmierung – das bedeutet nun, dass man das menschliche Gehirn mit bestimmten Gegriffen, Farben, Formen, Symbolen so programmieren kann, dass es eine Handlung ausführt. Im Bereich des Marketings also im besten Fall eine positive Kaufentscheidung zu treffen.

Menü